Erholung und Ausgleich
im eigenen Garten
Erholung und Ausgleich
im eigenen Garten
Erholung und Ausgleich
im eigenen Garten
Erholung und Ausgleich
im eigenen Garten
Erholung und Ausgleich
im eigenen Garten
Voriger
Nächster

Unsere Grünräume

Gärten so individuell wie Sie

Jeder Garten ist einmalig. Lage und Topografie, Boden, Klima und Blickbeziehungen geben den Grundton vor. Aber eine individuell auf Bedürfnisse, Nutzungen und ästhetische Wünsche abgestimmte Planung macht den Garten erst zum Unikat. Bei aller Individualität lassen sich auch Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Gartengestaltung erkennen und beschreiben, die es erlauben, bestimmte Gartentypen zu definieren.

Stilvolle Gärten

Stilvolle Gärten

Form folgt Funktion
Gärten für Designfreunde sind von offener Gestaltung und großer Ruhe bei Form- und Farbwahl gekennzeichnet, wobei kräftige farbliche Akzente in Form rotalubiger Solitäre oder leuchtend bunter Kissen auf schlicht-eleganten Gartenmöbeln das Grundkonzept noch betonen.

Genußvolle Gärten

Genußvolle Gärten

Organisch, geschwungen, abwechslungsreich
Genießergärten leben von der Vielfalt – und das sowohl bei Formen und Farben als auch bei Materialien und Pflanzen. Entsprechend sind Opulenz und Üppigkeit Trumpf, aber immer fein abgestimmt und wohl dosiert. Der Genießergarten ist so angelegt, dass er mit wechselnden Perspektiven und Jahreszeiten immer wieder neue und auch überraschende Gartenbilder entstehen lässt.

Anmutige Gärten

Anmutige Gärten

Architektonisch, geometrisch, klar
Ein Garten für Ästheten ist ein fein austariertes Gebilde aus Zutaten, von denen jede als einzelne große Faszination ausstrahlt und die in der Summe einen hoch ansprechenden Gesamteindruck ergeben. Dabei steht die Pflanze unangefochten an erster Stelle. Der Ästhetengarten ist vor allem darauf angelegt, seinen Besitzer zu erfreuen und ihm die Möglichkeit zu Rückzug und Genuss zu bieten.

Naturnahe Gärten

Naturnahe Gärten

Der wilde Gartentyp mit Struktur
Im Naturgarten steht ein möglichst vielfältiges Gartenerlebnis mit Eindrücken für alle Sinne durch die Nachbildung verschiedener natürlicher Situationen im Mittelpunkt. Eine große Rolle spielt dabei die Regionalität von Pflanzen und Baustoffen. Sie garantiert, dass sich das entstehende Gartenbild harmonisch in die umgebende Naturlandschaft einfügt.

Erholung und Ausgleich im eigenen Garten

Lassen Sie den Alltag hinter sich und sammeln Sie neue Kräfte. Ihr Eigener Garten ist der Ort, an dem Sie sich zuhause fühlen.

Wenn Sie Fragen zu unseren Gärten haben oder selbst einen Traumgarten möchten, rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Ihr Projekt.